Meine braven Konsument:innen

Ich komsumiere täglich und ausführlich. Ich bin eine brave Konsument:in.

Aquarell, Öl & Acryl / 2019 – 2021

Mit meinen Bildern will ich Verbindungen schaffen – von mir zu Dir, von hier nach da. So geht es zum Beispiel in dieser Reihe Ich konsumiere täglich und ausführlich, ich bin eine brave Konsument:in von 2019-2021 um meine braven Bürger:innen, die ich in Aquarellfarben porträtiert habe. Wir alle werden täglich verführt zu kaufen, nur so funktioniert unser neoliberales Wirtschaftssystem – Dinge, Reisen, Nahrung, etc. und es ist schwer sich dagegen zu wehren, so vielfältig glitzert unsere Welt. Dies zeigt sich besonders besonders bei Kindern und Jugendlichen: noch nie war die Verschuldungsrate bei Jugendlichen so hoch wie heute. Bedürfnisse werden u.a. durch Social Media geweckt und können trotz nicht gedeckter Konten dank des Internets und unlauteren Bezahlmethoden direkt bestellt werden und ebnen damit den Weg in die Schulden.

Wie kommen wir also aus diesem ganzen Konsumschlamassel wieder raus?