Kindersoldaten

In der Bilderreihe Kindersoldaten geht es um Kinder, die spielen dürfen. Vielleicht ist es mein Sohn, wenn ich einen habe, vielleicht mein Patenkind, vielleicht das Nachbarskind – auf jeden Fall ein kreatives Kind, was Krieg spielt. Auf der anderen Seite wissen wir von Kindern, die als Soldaten töten müssen, täglich und überall in der Welt. Wie weit weg ist der Kindersoldat von mir, meinem Sohn, dem Nachbarskind, etc. Fühle ich sein Leid, und wenn mir sein Schicksal nicht verdränge, bleibt immer wieder die Frage: Was kann ich tun? Verzweifele ich an dieser Frage oder schaffe ich es, mich mit meinen Mittel für eine bessere Zukunft einzusetzen? Aber erreiche ich das Kind?